Montag, 12. Juni 2017

Die Büddel sind los ...

Guten Morgen :-)
Einen wunderschönen Start in die neue Woche wünsche ich euch !!!
Für viele von uns ist es ja wieder eine ganz kurze wegen dem Feiertag am Donnerstag .... ich weiß nicht für alle, sorry, aber auch wir können aufgrund unseres Kommunionkindes das lange Wochenende nicht zum Verreisen nutzen ..... denn es heißt hier ganz klassisch Prozession vorbereiten ;-) ...... aber das eghört hier ja gar nicht hin !!??

Ich wollte euch ja auch hier noch erzählen was es jetzt tolles Neues bei Alles für Selbermacher gibt <3 ...... bei FB habe ich schon vor ein paar Tagen gezeigt.

 
..... es gibt nämlich jetzt suuuuperschöne DIY-Sets für schnellgenähte "Büddel" aka Turnbeutel ;-) !!!
Für uns habe ich den "Einhornbären" nach dem Design von Treeebird probe(ver)näht und wir wissen noch nicht wer von uns Mädels ihn haben darf ;-) !!??


Das Nähen geht aber wirklich ratzfatz..... so können ja noch ein paar folgen ;-) !!??


Die aufgedruckten Schnittteile müssen nur ausgeschnitten werden und schon kann losgenäht werden. Die Anleitung dazu findet ihr im Insider auf der Shopseite von Alles-fuer-selbermacher
http://insider.alles-fuer-selbermacher.de/turnbeutel-schnit…


 Natürlich kann der Büddel auch nach Herzenslust gepimpt werden :-) .....



.... ich habe z.B. die eigentlichen Kantenecken als eingenähte Ecken für Ösen verwendet so wie ich es immer bei meinen Beuteln nähe. Ausserdem habe ich den Beutel gefüttert und dafür oben von jeder Seite an der Markierung einen Streifen abgeschnitten und als Tunnelzug verwendet.
An den unteren Kanten habe ich kleine Quadrate abgenäht, damit der Beutel einen Boden bekommt.





Da keine passende Kordel mehr vorhanden war, habe ich einfach NeonSchnürsenkel in der Länge 150cm verwendet ;-) ..... ich find's mega <3 !!!!






Es gibt übrigens 6 verschiedene starke Motive von den Büddeln <3 <3 <3

Sie sind, wie ich finde, auch ein tolles Geschenk oder Anfängerprojekt :-) !!

Lasst es euch gutgehen und genießt noch die Sonne :-) !!??

Zutaten:
Stoff innen  aus meinem Stoffregal
Schnürsenkel von Deichmann ;-)


* Affilate-Link

Dienstag, 6. Juni 2017

Digitaler Restart mit neuen HafenKitzen

Huuuuhuuuu ...... ist hier noch wer??????
Ich würde mich sehr freuen und werde jetzt auch gar nicht weiter darauf eingehen warum, weshalb wieso ich so lange nichts gepostet habe ..... so oft ich es vorhatte, es passte einfach nicht!!
Mir fehlte das Herz bei dem was ich tue und das Leben 1.0 hatte genug zu bieten was wichtiger war, als sich in der digitalen Welt zu rechtfertigen und weiterem Druck auszusetzen.
Also mache ich jetzt so weiter als wäre ich gar nicht weg gewesen ;-) !!!??

Ein ganz zauberhafter Grund für den digitalen Restart sind die neuen Farben der HafenKitze von Nikiko, die es bis heute noch in der Vorbestellung bei Alles für Selbermacher gibt!!!!
4 wunderschöne und sommerfrische neue Farbstellungen mit den dazu passenden Kombistoffen ....... hachz HafenKitze gehen doch einfach immer, oder <3 <3 <3  ???




Ich bin ja eigentlich bekennender Anti-Lila-Fan, aber diesmal ist meine Wahl doch glatt auf die Farbkombi Flieder gefallen .... und ich bin total begeistert. Der Farbton ist wirklich toll und absolut kombifähig!!



Da meine kleine Tochter Quietschgrün liebt, habe ich für sie die HafenKitze in Flieder mit grün kombiniert.



Genäht habe ich ein Schmuckstück von rosarosa als Sommerkleidchen mit kurzen Ärmeln .... alltags- und tobetauglich <3 !!!!







Schaut euch doch mal die neuen Farben an ...... vielleicht entdeckt ihr ja auch eure neue SommerTraumKombi !!?? .... und für echte Liebhaber sind sie eh ein musthave ;-) .....die HafenKitze sind ja schon ein Klassiker !!??

Hier noch ein kleiner Hinweis was es schon ganz bald noch Tolles bei Alles für Selbermacher gibt !!!! 





Nochmal die Zutaten auf einen Blick:
Stoffe:
Schnitt:

* Affiliate-Link