Donnerstag, 29. Oktober 2015

Zum 3. Mal Nelvita ....

.... und da mir das Design von RAXN immer noch so gut gefällt kommt sicher auch noch was in blau, denn diese Farbe habe ich hier noch unvernäht liegen!!!

Eigentlich wollte ich ja etwas ganz anderes rumsen ..... und das sogar schon letzte Woche ;-) ..... aber wie immer gilt: schweigt der Blogger => tobt das Leben 1.0 !!!??

Hier also nun mein erster Hoodie nach dem Schnitt Miro von Worawo. Die schrägen Teilungen finde ich wirklich toll, die Passform ist nicht ganz so ideal für mich, aber das bekomme ich beim nächsten Mal sicher auch noch hin ;-) ..... wir sind ja nunmal ALLE anders und das ist auch GUT so (welch kluge Worte an so einem trüben Herbstmorgen ;-) ....hihi) Was ich eigentlich damit sagen wollte ist, dass ein Schnitt nicht jedem PERFEKT passen kann .... so!!

Ich mag meinen Pulli trotzdem und trage ihn auch oft!!





 
...Bügeln könnte hier und da doch manchmal helfen ;-) .....


Da das Zeitfenster mal wieder viiiiiiieeeeeeel zu klein ist und hier noch ein riesiger Berg Arbeit auf mich wartet, vertüddel ich jetzt nicht noch mehr Zeit mit vielen Worten sondern lasse einfach ein paar Bilder hier.







Das nächste Zeitfenster wird dann für einen Bummel bei RUMS genutzt ;-) !?

Ich wünsche euch einen grandiosen Donnerstag :-)

Liebst Grüße,
Maike

Stoffe:
Nelvita in grün von Alles für Selbermacher *
Sommersweat dunkelgrau meliert von Alles für Selbermacher *
Sommersweat candy aus der Restekiste und ursprünglich auch von Alles für Selbermacher *
Schnitt:


* Affiliate-Link


Donnerstag, 8. Oktober 2015

Kuscheliger geht's kaum

Tzzz.....das wird echt immer schlimmer hier ;-)
Da war ich letzte Nacht sogar bis nach 00.00 am Zuschneiden und habe doch total vergessen, dass schon wieder Donnerstag ist!!!
Gut, dann heute eben einen RUMS im Ferienmodus :-)


Passend zum heutigen echt fiesen Herbstwetter zeige ich euch meinen allerkuscheligsten Fleecepulli nach dem neuen Schnitt Women No.12 von Lillesol & Pelle.


Ich glaube wenn Julia derzeit nicht einen genialen Schnitt nach dem anderen für uns Große rausbringen würde, würde ich es gar nicht mehr zum Bloggen schaffen.
Die Kinder sind zur Zeit kaum mehr für Fotos zu begeistern und die Zeit wird mal wieder merklich knapp ..... aber was soll's so bekomme ich wenigstens viele tolle neue Teilchen in den Kleiderschrank ..... hihi !?


Eigentlich bin ich ja gar kein begeisterter Fleecevernäher, aber hier habe ich dann doch mal zu Stoffen mit sehr hohem Kuschelfaktor gegriffen.


Ich habe den rosa Sternen-Alpenfleece mit einem Kuschelsweat in khaki kombiniert ..... eine Farbkombi, die ich zur Zeit wirklich ganz doll mag!!!!


Ansonsten braucht es wohl nicht viele Worte, um zu sagen, das auch dieser Schnitt ein toller wandelbarer und schnell zu nähender Basicschnitt ist, der einfach Spaß macht.

Da es den Schnitt ja schon lange als Kindervariante gibt, steht einem Kuscheloutfit im Partnerlook mit den Kids also nichts im Weg ;-)

In diesem Sinne ...... macht's euch gemütlich :-)

Liebste Grüße,
Maike

Schnitt:
Stoffe:
Alpenfleece rosa Sterne
Kuschelsweat khaki

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Rums zwischen Skepsis und Begeisterung

Ja so läuft das manchmal ;-)

Als Julia von Lillesol & Pelle uns den Schnitt vom Wendecardigan für die Women-Reihe vorstellte, war ich ziemlich skeptisch ob das was für mich ist.

Doch nach den ersten Bildern war klar, dass ich das doch testen muss!!!

Die erste Version habe ich aus Jersey mit Beleg genäht und ich muss sagen die Passform überzeugte .... leider die Optik noch nicht so ganz, aber das liegt an der Stoffwahl .... mal sehen ob ich den nochmal so gestyled bekomme, dass er es hierhin schafft !?

Mir schwebte aber dann noch eine Strickvariante vor. Im örtlichen Stoffladen gab es von dem schönen melierten Strick in jeansblau leider nur noch 80cm !!
 

Daher habe ich  meinen Cardigan ganz ohne Beleg oder Blende genäht und ihn zum Schluss nur mit einem Rollsaum umrandet.


..... man habe ich Manschetten gehabt, ob das wohl klappt!!!

Aber gar kein Problem.....funktioniert bestens.


Für lange Ärmel hat es auch nicht gereicht, aber da ich ja eh ein Fan von 3/4Ärmeln bin, macht das gar nichts.


Auch die beiden Knopflöcher für die Knöpfe liessen sich leichter nähen als gedacht.


Fazit ..... warum habe ich Strick sooooo lange vor mir hergeschoben ?????


Hier liegt bereits der nächste Strickstoff, der auf's Vernähen wartet :-)

Leider sind die Bilder irgendwie etwas farblos ..... wird Zeit, dass es hier mal wieder schöne bunte Herbstbilder gibt, wo die Sonne diese Woche doch alles soooooooo schön leuchten lässt!?

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren RUMS-Donnerstag :-)

Liebste Grüße,
Maike

Schnitt:
Stoff:
Melierter Strick vor Ort gekauft