Donnerstag, 5. März 2015

Eine Lady namens Yolanda

Wenn sich der schöne Schnitt Ladyrose zum wiederholten Male mit dem wohlklingenden Namen "Yolanda" paart dann darf RUMS auch mal zur Teatime stattfinden ;-)





Der Schnitt Ladyrose von Mialuna ist ja wirklich einer meiner Lieblinge....


....passt ohne Änderungen in einer gar nicht sooo elefantösen Größe....(auch wenn die Höhe meines Stativs einen so unbrauchbaren Blickwinkel zulässt, dass es locker 2 Nummern größer aussieht ;-) )


.... und der blaue Yolanda, den ich für Alles für Selbermacher probe(ver)nähen durfte, bettelte mich förmlich an, noch einmal zu einer Ladyrose vernäht zu werden --- Wiederholungstäter quasi---


Herrlich bequem und frühlingsfrisch :-)


Diesmal hatte ich meine 7jährige Tochter mit hinter dem Stativ stehen und die Kleine kam dauernd neben mir die Treppe hoch und ich musste noch schnell abdrücken bevor sie mir ins Bild lief .....sowas liefert auch keine besseren Bilder, aber definitiv mehr Spaß ;-) !!!

Soooo jetzt ab damit und nachher mal sehen was es in der RUMS-Runde so Neues gibt !?

Als nächstes mache ich mich dann an den neuen Lemming ;-), der bestimmt in der nächsten Zeit gaaaanz oft zu sehen sein wird.....bin gespannt!!!


Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch!!!

Liebste Grüße,
Maike

Schnitt: "Ladyrose" von Mialuna


Kommentare:

  1. Wirklich wunderschön !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike,
    das Shirt steht dir ausgezeichnet. Und der Stoff knallt ja mal so richtig. Was für eine wundervolle Farbe!
    Varmt knus, Melina

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr schön!!!!
    Die Stoffkombi ist der Hammer!!!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, und sei er auch noch so klein.
Vielen Dank für deinen Besuch..... :-)