Montag, 27. Januar 2014

Soooo schön.....

....kann der Winter sein!


Wenn er denn dann endlich mal da ist :-). Bei uns gibt der Winter gerade ein kurzes, aber sehr schönes Gastspiel.


Das neue Jahr hat bei uns leider überaupt nicht so angefangen wie man es sich eigentlich wünscht. Die große Terrorprinzessin hat mit Neurodermitis zu kämpfen, dass es wirklich hart ist mit anzusehen wie sie sich die Arme blutig kratzt. Wenn einer einen wirklich guten Tip dazu hat, nur her damit, bis jetzt hat nichts wirklich geholfen und der Verlauf ist bei ihr völlig untypisch. Dazu kommt eine dicke Erkältung, die wir uns mittlerweile mit der ganzen Familie teilen. Wirklich geschockt hat uns dann allerdings letzte Woche eine sehr traurige Diagnose, die meinen Schwiegervater betrifft. Unglaublich wie sich das Leben durch einen Anruf um 180° drehen kann!!! 

Da unser Opa so unglaublich gefasst mit der Sache umgeht und die Diagnose genau einen Tag vor dem 6.Geburtstag der großen Terrorprinzessin kam handeln wir nach dem Motto:
"Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten...Weiergehen!" Aufgeben gilt nicht.....!!

Der 6. Geburtstag ist ja schon etwas ganz besonderes. Wow, im Sommer geht's in die Schule!! (Das Kind freut sich und die Mama verdrückt so manches Tränchen...)


Am Nachmittag gab es hier dann eine Polar-Geburtstagsfeier. Das Geburtstagskind hat sich sooo sehnsüchtig Schnee zum Geburtstag gewünscht welcher unglaublicherweise pünktlich in der Nacht geliefert wurde :-)!!!!!


Als Pinguin tanzt es sich sehr viel ausgelassener. Beide tragen übrigens ein Kleid nach dem Schnitt "rosa&fine" von rosarosa (unschwer zu erkennen, dass dies derzeit einer meiner Lieblingsschnitte ist:-))!! Das Geburtstagskleid diesmal in einer abgekupferten Stoffkombi, man möge mir verzeihen, aber ich fand dies Beispiel einfach nur genial!


Und dies war das Geschenk mit der wohl schönsten Verpackung. Meine Mama kommt da immer auf super tolle Ideen....und der Inhalt war eine pinke Digitalkamera, dies sich dasTochterkind so sehr von meinen Eltern gewünscht hat.


Es war ein anstrengender aber wunderschöner Tag!!


Bis bald,
Maike


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, und sei er auch noch so klein.
Vielen Dank für deinen Besuch..... :-)